• Ferienhof Werner

Städtetour nach Cloppenburg, Vechta, Bremen oder Oldenburg

Emstek

(vom Ferienhof entfernt: 4 km)
Für Abenteuerlustige ist Emstek genau das richtige Ausflugsziel. An Erholungsmöglichkeiten ist hier viel geboten. Ob der allseits beliebte Badesee mit seinem klaren Wasser und seinen großen Liegewiesen, der 2000 ha große Baumweg, der einen zum Staunen versetzt und jeden Wanderer reichlich Platz zum austoben gibt, oder der Alhorner Fischteich, eine Wasserlandschaft mit rund mehr als 40 verschiedenen Seen und Teichen, sowie vieles mehr. Jung oder alt, das ist egal, in der Gemeinde Emstek ist für jeden bestimmt etwas dabei.
Abgesehen von den ganzen Ausflugsmöglichkeiten, bietet Emstek eine breite Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten an, wo jede Branche abgedeckt ist. (Supermärkte, Drogerie, Apotheke, Baumarkt, Cafes, Restaurants ...)
www.emstek.de
www.kaufda.de

Cloppenburg

(vom Ferienhof entfernt: 12 km)
Eine Alternative die Sie wahrnehmen sollten! Cloppenburg bietet viel Sehenswertes, wo sich ein Besuch mit Sicherheit lohnt. Da wäre zum einen das Museumdorf mit ca. 250.000 Besuchern jährlich, was zu den ältesten Freilichtmuseen zählt, mit mehr als 53 alten Gebäuden zum Entdecken. Zum anderen das modernisierte Rathaus, welches Einblicke in die Arbeit der verschiedenen Arbeiter gibt. Die St. Andreas Kirche als älteste Kirche Cloppenburgs und das Amtsgericht, sind sicherlich auch Orte, die es zu besuchen lohnt. Die berühmte Füßgängerzone im inneren der Stadt, bietet eine enorme Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten. Mode für Sie und Ihn in diversen Kaufhäusern und Modeshops, Supermäkte, Drogerien und vieles anderes. Besuchen Sie die erlebnisreiche Stadt von Cloppenburg!
www.cloppenburg.de
www.kaufda.de

Vechta

(vom Ferienhof entfernt: 13 km)
Vieles zu entdecken gibt es auch hier im Landkreis Vechta. Sie haben die Möglichlichkeit, das Goldenstedter Moor mit seinen individuellen Naturlandschaften zu begutachten, oder sich vom Industrie Museum Lohne, 200 Jahre alte Geschichte näher bringen lassen und noch vieles mehr. Das Kulturangebot von Vechta, birgt viele Abenteuer, die es zu bestreiten gilt. Abgesehen von diversen Sehenswürdigkeiten, bietet Vechta auch ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten an. Starten Sie eine Radtour durch die Radwege Vechtas und erkunden Sie die Landschaften, oder machen Sie eine Bootstour und nutzen Sie die Bademöglichkeit im Dümmer See. Direkt am See befindet sich ein großes Jugend- und Freizeitzentrum, wo die Kinder bestens aufgehoben sind. Einkaufsmöglichkeiten aller Art finden Sie in Vechta natürlich auch, ob Modehäuser, Discounter, Supermärkte oder Ähnliches, für jeden ist hier sicherlich etwas dabei.
Sie können es kaum noch abwarten? Dann schauen Sie im Landkreis Vechta vorbei, Sie werden begeistert sein!
www.landkreis-vechta.de

Oldenburg

(vom Ferienhof entfernt: 44 km)
Erlebnisreiche Aktivitäten können Sie auch im etwas weiter entfernten Oldenburg erleben. Das Freizeit und Kulturangebot Oldenburgs ist breitgefächert, sodass Sie eine große Auswahl an Angeboten wahrnehmen können. Wer sportlich aktiv sein möchte, kann entweder laufen, Radfahren oder Sport am See oder im Schwimmbad machen. Kunstbegeisterte können im EDITH-RUSS-HAUS eine Bandbreite an Medienkunstwerken begutachten oder im Horst-Janssen-Museum, dessen Kunstwerke bewundern, dies ist jedoch nur ein Bruchteil, was Ihnen die Oldenburger Stadt bietet. Besuchen Sie das Einkaufszentrum „Schlosshöfe“, mit über 90 verschiedenen Fachgeschäften, haben Sie die möglich zwischen diversen Bekleidungs-, Schuh Sport und vielen weiteren Geschäften auszuwählen. Viele weitere Einkaufsmöglichkeiten an sich, bietet auch die Oldenburger City selbst.
Machen Sie sich auf den Weg und lassen Sie sich von der Faszination Oldenburg mitreißen.
www.oldenburg.de

Bremen

(vom Ferienhof entfernt: 58 km)
Etwas weiter entfernt, jedoch wirklich einen Besuch lohnenswert, liegt die Hansestadt Bremen. Genießen Sie verschiedene Freizeitaktivitäten mit Ihrer Familie. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Museen und Galerien, wie zum Beispiel die Kunsthalle Bremen, oder die Weserburg zu besuchen. Sicherlich ist auch das Theater am Goetheplatz mit seinen umwerfenden Vorstellungen für jeden Schauspielbegeisterten ein absolutes Muss. Für den einen oder anderen Wissenschaftsliebhaber, ist das Universum Bremen genau der richtige Ort, um das unendlich weite Universum zu entdecken. Wer sich für Sport interessiert, der wird nicht drum rum kommen, das berühmte Weserstadion, des Bundesligisten „Werder Bremen“ zu besuchen. Die Hansestadt Bremen ist für seine vier Bremer Stadtmusikanten, den Roland, sowie den Bremer Dom und das Rathaus bekannt. Genießen Sie einen frischen Kaffee im altertümlichen Schnoor und erkunden Sie vom Markplatz aus die Bremer Innenstadt, mit seiner Vielzahl an Geschäften, von Mode, Sport, Schuhen bis hin zu verschiedenen Essensmöglichkeiten, das Angebot der Bremer City ist groß. Wem das Shoppen nicht genug ist, der hat die einzigartige Möglichkeit entweder in die Bremer Waterfront oder zum Weserpark zu fahren. Beide Einkaufscentren bieten eine umfangreiche Auswahl an Geschäften an, die die Herzen der Shopaholics höher Schlagen lässt. Außerdem können sie von der Bremer Schlachte aus, wo sich diverse Bars und Cafes befinden, bei einem kühlen Getränk mit leckerem Essen, den Ausblick auf die Weser genießen.
Bremen ist mit Sicherheit einer der kulturellen Mittelpunkte Deutschlands und bietet wie man sieht für jung oder alt interessante Beschäftigungsmöglichkeiten an.
Auf zur Hansestadt Bremen, wo Sie mehr erleben, als nur eine „einfache“ Stadt!
www.bremen.de

Kurort Bad Zwischenahn

(vom Ferienhof entfernt: 64 km)
Eingebettet in die weite Parklandschaft des Ammerlandes liegt das staatlich anerkannte Moorheilbad Bad Zwischenahn. Moor, Heide, Wald und Wiesen, gepflegte Parkanlagen mit mächtigen Bäumen und alte Bauernhäuser bestimmen diese wunderbare Landschaft, die sich rund um das Bad Zwischenahner Meer – der Perle des Ammerlandes – erstreckt.
Unzählige Rhododendren in den Parks in und um Bad Zwischenahn blühen in der Zeit von Mai bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel. Nicht umsonst gilt der Rhododendron auch als Wahrzeichen des Ammerlandes.
Bad Zwischenahn ist ein Treffpunkt für Menschen, die die Natur lieben, denn überall gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Und in der klaren Luft des milden Reizklimas macht man gerne einen Spaziergang oder erkundet mit dem eigenen oder dem gemieteten Drahtesel die nähere oder weitere Umgebung.
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden zum Besuch ein. Bad Zwischenahn ist reich an Sehenswürdigkeiten. Neben der wunderschönen Landschaft laden auch zahlreiche Bauwerke zur Besichtigung ein.
Entdecken Sie auf den folgenden Seiten die Vielfalt der Bad Zwischenahner Sehenswürdigkeiten!
Viele der Sehenswürdigkeiten finden sich in Bad Zwischenahn rund um den Brink. Das ist seit Juli 1961 der Name des Bad Zwischenahner Marktplatzes, der 1997 und 1998 grundlegend umgestaltet wurde. Der Brink ist ein Ort, an dem sich seit alters her die Dorfbewohner versammelten. Hier steht die Kirche, gruppieren sich die Gaststätten und werden Märkte abgehalten. Der Brink war immer ein Platz der Kommunikation. Sein genaues Alter ist nicht bekannt. Er wechselte mehrmals sein Gesicht und seine vorrangige Funktion.
www.bad-zwischenahn-touristik.de

Osnabrück

(vom Ferienhof entfernt: 67 km)
Wenn Sie eine Abwechslung brauchen, dann ist das 67 Kilometer entfernte Osnabrück genau das Richtige für Sie. Entdecken Sie das aufregende Schölerberger Museum mit dem vielversprechenden Planetarium. Das Figurentheater Osnabrück ist mit Sicherheit einen Besuch wert, so wie vieles Weitere, was Osnabrück Ihnen bietet. Wer ohne Sport nicht kann, der kann zwischen drei verschiedenen Schwimmbädern wählen und nahezu jede Sportart betreiben. Wer aufs Shoppen aus ist, der hat die Möglichkeit in der Osnabrücker Altstadt, in der Großen Straße oder der Kamp-Promenade verschiedene Markengeschäfte und Filialen zu besuchen. Im Nikolaiort, wo sich diverse Bars und Cafes befinden, können Sie in aller Ruhe eine Verschnaufpause vom Einkaufen machen und etwas trinken oder essen, das Gastronomieangebot ist groß.
Wenn wir Sie überzeugt haben, dann kommen Sie vorbei und erkunden Sie die Friedensstadt Osnabrück, mit all ihren Angeboten, die Sie nicht so schnell vergessen werden!
www.osnabrück.de

copy shoes cheapest Replica christian louboutin shoes knockoff red bottom shoes
bottom200f.jpg